Virtueller Infotag am Freitag, 4.2.22 14:00 - 18:00 Uhr - alle Links an diesem Tag aktiv -

Berufs-
vorbereitungsjahr

Zum Web-Infozentrum

offen am Freitag 4.2.22
von 14:00-18:00

Berufsfachschule I


Zum Web-Infozentrum

offen am Freitag 4.2.22
von 14:00 - 18:00 Uhr

BBS Allgemein


Zum Web-Infozentrum

offen am Freitag 4.2.22
von 14:00-18:00 Uhr

Alle Bildungsgänge im Überblick
Video und als pdf

 

Berufsfachschule 2
 

Zum Web-Infozentrum

offen am Freitag 4.2.22
von  14:00-18:00 Uhr

Höhere
Berufsfachschule

Zum Web-Infozentrum

offen am Freitag 4.2.22
von 14:00-18:00 Uhr

Aktuelle Infos für Interessierte

 

Unsere BBS - ein erster Eindruck

Alle Bildungsgänge im Überblick als Video oder als pdf

Die digitale DBOS im Detail

Die höhere Berufsfachschule - Kurzinfo als Video und im Detail und bei der Arbeit :-)

Die Berufsfachschule 2 im Detail

Die Berufsfachschule 1 im Detail

Das Berufsvorbereitungsjahr im Detail und als Video

Unsere interaktive Webbroschüre

und, als besonderes Highlight ein Video über ein tolles Projekt aus dem letzten Schuljahr.

FOLGEN SIE UNS AUF INSTAGRAM, hier gibt es immer interessante schnelle und echte News!

Wer schon Bescheid weiß und sich schnell anmelden möchte,
hier können Sie sich direkt anmelden bzw. die erforderlichen Formulare downloaden

Aktuelles im Schuljahr 2021-22

Die Pandemie hat uns ja leider immer noch voll im Griff, insofern müssen wir uns auf weitere  Hygienemaßnahmen einstellen.

AKTUELL gilt auch bei uns, Maske tragen innerhalb des Gebäudes, auch am Platz und  während des Unterrichtes.

Die Absonderungs- und Testregeln wurden vereinfacht, es gilt ab Montag 31.1.22:

Es müssen sich ausschließlich infizierte Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte und anderes infiziertes Personal gemäß den geltenden Absonderungsregelungen isolieren. Die Personen aus dem Umkreis der infizierten Person müssen dann nicht mehr in Quarantäne. Stattdessen testen sich alle Personen der betroffenen Lerngruppe oder Klasse, so wie bereits aktuell geltend, an fünf aufeinanderfolgenden Schultagen selbst. Als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme wird die anlasslose Testfrequenz von bisher zwei auf jetzt drei Testungen pro Woche zunächst bis zu den Winterferien erhöht. Weiterhin gilt, dass geimpfte und genesene Personen an den Testungen auf freiwilliger Basis teilnehmen können.

Es wäre schön, wenn wir, so wie in den vergangen vielen Monaten, alles wieder unaufgeregt und ruhig gemeinsam abarbeiten könnten. Es geht einzig und allein darum unsere doch recht vielfältige und weit gestreute Schulgemeinschaft bestmöglich zu schützen, nicht mehr aber auch nicht weniger.
Gemeinsam schaffen wir das sicherlich!

Beste Grüße, alles Gute und viel Erfolg!

Theaterstück "Alarm" gespielt vom Chawwerusch-Theater Herxheim

U. Himmel, 24.01.2022/ Gemeinsam mit den Schulklassen BF 1 GP 21, BVJ B und BVJ D 21 waren Daniela Hampel,  Josephine Hoffmann und Heribert Bertz am 18. Januar 2022 beim Theaterstück "Alarm", gespielt vom Chawwerusch Theater Herxheim, in der Aula der BBS Neustadt / Wstr....[weiter]

Adventscafé muss geschlossen bleiben - Spenden dennoch erwünscht

T. Schuler, 13.12.2021/ Auch in diesem Jahr muss unsere Weihnachtstradition an der Schule ruhen, denn das Adventscafé muss aufgrund der aktuellen Corona-Situation geschlossen bleiben. Seit 2003 unterstützen wir mit den Einnahmen Patenkinder in Entwicklungsländern...[weiter]

WASCH ("Women as change agents")-Projekt in Gran Canaria

N. Prokasky, 6.12.2021/ Nachdem die Besuche im Rahmen des durch das ERASMUS+Programm geförderten Schulpartnerschaftsprojekts "Women as change agents" (WASCH) im Schuljahr 2020/21 aufgrund der Corona Pandemie immer wieder verschoben werden mussten, ging es in der Woche vom 21.-27. November endlich los...[weiter]

Ausflug zum Naturkundemuseum

BF1 T 21 a, 5.12.2021/ Am Donnerstag, den 7.10.2021 ist die Klasse BF 1 T 21 a innerhalb dreier Schulstunden zum Naturkundemuseum in DÜW-Grethen gelaufen. Als wir ankamen, gaben wir unsere Jacken und Rucksäcke ab und durften durch das Museum laufen...[weiter]

3D mal anders - Erasmus-Fortbildung in keytown

B. Krauß, 5.12.2021/ Nein, das ist kein Schreibfehler. Am 17.11.2021 haben wir eine Fortbildung zum Thema 3D-Druck in Kaiserslautern durchgeführt, Wir, das waren drei Kollegen der BBS Bad Dürkheim, ein Kollege der KHSW (Karl-Hofmann-Schule Worms) sowie ein Student des Fachbereichs Maschinenbau der Universität Kaiserslautern. Kofinanziert durch Mittel der Europäischen Union ging es zur Firma Arscom GmbH in Kaiserslautern...[weiter]

HILFE FÜR PRAKTIKUMS-/AUSBILDUNGSSUCHE NOTWENDIG???

Dann bitte hier klicken!!!

Aktuelle Hinweise zur Umsetzung der Corona-Hygienebestimmungen

Liebe Schüler, Eltern und weitere mit der BBS DÜW Verbundene,
wichtige Beratungs- und Notfallnummern finden Sie hier.

Was unsere Schule ausmacht: