Berufsschule

(Einige Bildungsgänge benötigen die Berufsreife oder den qualifizierten Sekundarabschluss I. Bitte informieren Sie sich auf den entsprechenden Seiten der Berufsberatung oder bei Ihrem gewünschten Ausbildungsbetrieb.)

 

Zweijährige Ausbildung:

* Fahrradmonteur/-in

* Verkäufer/-in

 

Dreijährige Ausbildung:

* Augenoptiker/-in

* Automobilkauffrau/-mann

* Berufskraftfahrer/-in

* Frisör/-in

* Industriekauffrau/-mann

* Kauffrau/-mann für Büromanagement

* Kauffrau/-mann im Einzelhandel

* Kauffrau/-mann im Groß- und Außenhandel

* Veranstaltungskauffrau/-mann

 

Dreieinhalbjährige Ausbildung:

* Kfz-Mechatroniker/-in mit den Schwerpunkten PKW- und Motorradtechnik

* Land- und Baumaschinenmechatroniker/-in

* Metallbauer/-in

* Zweiradmechantroniker/-in für alle Fachrichtungen