Personalrat

Der Personalrat ist besetzt durch:
Claudia Mangold-Holewa (1. Vorsitzende, Teilnahme an MAB-Sitzungen),
Carsten Hauck (Stellvertreter, Schriftführer),
Ulrich Himmel (Stellvertreter, Freud-und-Leid-Begleitung)
Jürgen Seibert (Kassenwart)
Dorothee Dudenhöffer

Aufgaben des Personalrats

  • Das Kollegium der Berufsbildenden Schule wählt alle vier Jahre den ÖPR. Er besteht an der Berufsbildenden Schule Bad Dürkheim aus fünf Personen.
  • Der gewählte ÖPR informiert die Kolleginnen und Kollegen laufend über seine Arbeit und über wichtige Vorgänge an der Berufsbildenden Schule - durch Aushänge am schwarzen Brett im Lehrerzimmer, - in von ihm einberufenen Personalversammlungen und - durch Anschreiben (Informationsblätter) an alle Kolleginnen und Kollegen.
  • Die aktuelle Zusammensetzung des ÖPR sowie Anschriften und Telefonnummern aller ÖPR-Mitglieder sind am schwarzen Brett im Lehrerzimmer ausgehängt.
  • Der ÖPR arbeitet auf der Grundlage des Landespersonalvertretungsgesetzes für Rheinland-Pfalz und nimmt die darin angegebenen Aufgaben wahr.
  • Der ÖPR ist Ansprechpartner für alle Kolleginnen und Kollegen in allen schulischen und personalrechtlichen Fragen. Er trifft sich regelmäßig zu Besprechungen mit der Schulleitung, bei denen alle Vorgänge und beabsichtigte Maßnahmen der Schulleitung, die das Kollegium betreffen, besprochen werden.
  • Mitglieder des ÖPR nehmen auf Wunsch der Kolleginnen und Kollegen an dienstlichen Gesprächen mit Abteilungsleitung oder Schulleitung oder an dienstlichen Überprüfungen teil. (ÖPR-Mitglieder sind über alle Dinge zur Verschwiegenheit verpflichtet, die sie in diesem Zusammenhang erfahren.)
  • Der ÖPR organisiert Veranstaltungen mit gemeinschaftlichem Charakter (Sommerfest, Weihnachtsfeier, Wanderungen etc.).

Mail an den Personalrat schreiben: personalrat(at)bbs-duew.de